Sie sind hier: Startseite » Ausbildung » Herzlichtschamane

Ausbildung zum Herzlichtschamanen

Was ist ein Herzlichtschamane?

Ein Herzlichtschamane ist für mich ein Mensch, der seine Herzqualitäten (siehe hierzu auch Herzlichtarbeiter) schon erkennt und bereit ist, sie weiter zu entfalten. Verbunden mit der schamanischen Arbeit, unterstützt er die Menschen und sich selbst auf liebevolle Weise beim Bewusstseinsprozess, um zu den Wurzeln zurück zu kehren. Ein Schamane hat auch immer eine starke Affinität zu Mutter Erde. Diese zeigt sich durch eine starke Verbundenheit zu ihr und allem darauf befindlichen Leben.

In meiner Ausbildung zum Herzlichtschamanen, möchte ich dich auf den Weg zu deinen Wurzeln begleiten. Du wirst von mir erfahren, wie du durch Rituale verschiedener Art, immer näher in Kontakt mit deiner Seele kommst. Dies geschieht durch das Erkennen wie du dich mit deiner Lichtfamilie (Ahnen) verbinden kannst, dich von Lasten befreien kannst, Seelenverträge erkennst und gegebenenfalls löst, deine schamanische Kraft entdeckst und sie annimmst, und vieles mehr.

 

 

Blumenwiese im Hochsauerland

Mein Lehrer und ich in Köln, Dünnwald 2016

Meine eigene Ausbildung zum Schamanen

Meine Ausbilung habe ich bei Temimou Ayouwa in Köln erhalten. Mein Lehrer ist in der 6. Generartion afrikanischer Schamane (in Benin aufgewachsen) und hat mir mit offenem Herzen viele seiner traditionellen Methoden beigebracht. Ich fühle mich ihm sehr verbunden. Er hat mich von Anfang an sehr bestärkt meine eigene Ausbildung anzubieten. 
Wir haben häufig darüber gesprochen, welche spezielle Wirkung die verschiedenen schamanischen Kulturen auf den Menschen haben und auch er es stimmiger für uns Europäer empfindet, mit heimischen Pflanzen usw. zu arbeiten. 
Ein afrikanischer Lehrer vermittelt durch seine Kultur, dass war für meine Ausbildung stimmig. Ich möchte die alten, überlieferten Rituale nicht missen. Von beidem geprägt, kann ich daher mit ganzem Herzen sagen, das ich eine europäisch/afrikanische Ausbildung anbieten werde.


Was erwartet dich in den zwei Jahren unserer Zusammenarbeit?

Wir werden in einer gemütlichen Atmosphäre gemeinsam schamanisch reisen, Rituale durchführen und uns austauschen. Wir werden bestimmt gemeinsam lachen, weinen und uns über unsere Weiterentwicklung freuen. Wir werden zwischendurch in die Natur gehen und mit ihr arbeiten. 

Unter anderem habe ich bereits Kräuterwanderungen (mit fachkundiger Leitung) geplant. Damit du selbst schamanische Kräuter, Wurzeln usw. erkennen, sammeln und nützliche Hilfsmittel daraus herstellen lernst.
Du wirst darüber hinaus weitere Hiflsmittel bekommen und/oder mit mir anfertigen.

Zwischen den einzelnen Wochenenden die im Abstand von etwa 2 Monaten statt finden, wirst du die nötige Zeit haben, verschiedenen längerfristige Rituale selbst auszuführen und alles erlebte und gelernte zu intigrieren.

Ich werde wie bei meiner gesamten gesundheitspraktischen Arbeit, mein ganzen Wissen und meine gemachten Erfahrungen einbringen soweit es stimmig für die Gruppe ist.

Ruhrquelle Winterberg

Mein eigener Kraftplatz

Preis, Ort, Uhrzeit, Pause, Sonstiges 

Preis:

pro Wochenende 250,00€ (incl. Material während der Wochenenden)

Ort:

Nordwall 32, 59964 Medebach

Zeit:

jeweils Samstag/Sonntag von 10:00Uhr-17:00Uhr

Pause:

Mittagspause von einer Stunde, zu der jeder etwas mitbringt, was dann gemeinsam geteilt wird. Von mir werden Tee, Wasser und Kaffee gestellt

Sonstiges:

Bequeme Kleidung, Hausschuhe, (entsprechende Wetterkleidung)